Outdoor-Abenteuer im Ötztal

Canyoning & Rafting im Ötztal in Tirol

Das Tosen der Ötztaler Ache und der Imster Schlucht verlockt zum Wildwasser-Abenteuer in Tirol. Das Rafting-Boot treibt im Rhythmus der Wellen. Paddel und Arme navigieren. Für Actionfans gibt es spaßversprechende, aber auch herausfordernde Stromschnellen.

Andere wagen sich beim Canyoning im Ötztal in Schluchten und Wasserfälle – ein Gefühl von Abenteuer in der Wildnis immer mit dabei. Eine der tollsten Canyoning-Stecken Österreichs ist ganz nahe: die Auerklamm bei Ötz.

Area 47 Rafting Canyoning

Rafting in der Area 47 im Ötztal in Tirol

Outdoor-Paradies in Tirol

Ötztal Area 47

Am 47. Breitengrad im Ötztal, in der Area 47, wird nicht entspannt zurückgelehnt, hier wird geblobbt, gerutscht und gesprungen. Österreichs höchster Hochseilgarten, Flying Fox über die Ötztaler Ache, eine 20.000 m² große Water- Area und die geführten Area 47 Angebote lassen die Herzen von Abenteurern und Fun-Sportlern höherschlagen.

Die Area 47 ist Europas größter Outdoor-Freizeitpark – und nur 5 Fahrminuten vom Ritzlerhof entfernt.

River-Rafting auf der Imster Schlucht in der Area 47 im Ötztal in Tirol

Top für River-Rafting in Tirol

Auf der Imster Schlucht

Die Raftingtour auf der Imster Schlucht, die am meisten befahrene Strecke Europas, zählt zu den absoluten Topangeboten im Ötztal. Es gibt Touren für Einsteiger und Power Rafting für Fortgeschrittene. Wildwassertauglich ausgerüstet erleben Sie Fun & Action auf einer Länge von ca. 14 km von Imst nach Haiming. Nach einem kurzen Sicherheitsgespräch durch staatlich geprüfte Bootsführer beginnt die ca. 2,5-stündige Raftingtour.

Wildwasser-Rafting auf der Ötztaler Ache in Tirol

Gnadenlos und nur für Könner

Rafting auf der Ötztaler Ache

Richtig hart und herausfordernd ist eine Raftingtour auf der Ötztaler Ache. Die Schwällen und Walzen des Flusses zu meistern braucht Kraft und Nervenstärke, deshalb sind gleich 2 ausgebildete Guides mit im Boot. Die Raftingtour wird zum Rodeotrip auf dem Wildwasser – die kniffligste Stelle ist die sogenannte „Constructa“. Etwas für Könner. Diese Strecke wurde bereits für eine Rafting-Europameisterschaft ausgewählt.

Area 47 Canyoning im Ötztal in Tirol

Unvergessliches Schluchtenerlebnis

Canyoning im Ötztal

Wandern und Schwimmen durch Schluchten und das mit extremem Nervenkitzel: das ist Canyoning. Inklusive Abseilen am Wasserfall, Schwimmen im Fluss auf engen Passagen, Klettern und metertiefes Springen: Nirgends in Österreich scheint es herausragender zu sein als beim Canyoning in der Auerklamm in Taxegg bei Oetz. Die Canyoning-Strecke zählt zu den schönsten in Europa.

Für Einsteiger ist die Rosengartenschlucht zu empfehlen – hier wird man nur 3-5 Meter abgeseilt oder – wer sich mehr zutraut – die Alpenrosenklamm, wo es 18 Meter nach unten geht.

Wilde Zeit im Ötztal in Tirol

Aktivurlaub in Tirol planen

River-Rafting im Tiroler Ötztal oder Canyoning in Tirol ... Und danach in Ruhe entspannen. Reservieren Sie Ihren Aktivurlaub im 4*S Wellnesshotel Ritzlerhof im Ötztal.

Zu den Zimmern Zu den Angeboten